Die Rote Brille Hilfs-Initiative

Über 200.000 Brillen haben wir schon gesammelt. Schenke auch du mit deiner Hilfe Menschen Zuversicht und ein neues Stück Lebensqualität.

Eine alte Brille, …

... die längst ausgedient hat und weit hinten in einer staubigen Schublade liegt, kann ein ganzes Menschenleben verändern.

Sie kann Mut machen und Hoffnung geben. Sie kann Freude schenken und den Weg zurück in die Gesellschaft ebnen. Auch deine ausgediente Brille kann so viel mehr verändern, als du dir vorzustellen vermagst.

In vielen Ländern ist eine ausreichende augenmedizinische Versorgung ein Luxus, den sich nur wenige Menschen leisten können. Denn dort wo schon die Basisversorgung mit wichtigen Medikamenten und Leistungen nicht gewährleistet werden kann, ist das Beheben einer Sehschwäche beinahe unerreichbar.

Die Hilfs-Initiative Die Rote Brille sammelt Brillen und finanzielle Hilfen, um fehlsichtigen Menschen in den ärmsten Regionen unserer Welt die Möglichkeit zu bieten, wieder teilzuhaben am gemeinschaftlichen Leben und ihnen so ein Stück Lebensqualität zurückzugeben.

Über unsere Partnerorganisationen gelangen die Hilfsmittel per Schiff in die Zielländer. Ausgebildete Augenoptiker vermessen und klassifizieren die Brillen oder verarbeiten sie weiter. Da die Einzugsgebiete der Hilfsorganisationen vor Ort meist sehr groß sind, erfolgt die individuelle Versorgung vorwiegend durch mobile Untersuchungen, bei denen die Augen kontrolliert und die Betroffenen mit passenden Brillen versorgt werden.

Unterstütze auch du die Hilfs-Initiative Die Rote Brille und schenke Hoffnung, Freude und Zuversicht. Du musst nur deine Schublade öffnen …

Behalte den Durchblick...

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.